Erfahren Sie, wie Sie die CPF ohne größere Bürokratie erhalten

Unterschiedliche Dokumente sind notwendig geworden, damit verschiedene Prozesse realisiert werden können, hauptsächlich im Hinblick auf Nutzen, Zurückziehung anderer Dokumente und sogar die Beschaffung größerer Güter, die andere Daten vom Antragsteller, dh vom Verbraucher, erfordern.

Die Individual Taxpayer Identification Number (CPF para estrangeiros) ist eines der häufigsten Dokumente, die ständig in verschiedenen Transaktionen angefordert werden, und für Ausländer, ist es möglich, dass sie auch die Umsetzung dieser Identität fordern, in der Lage zu überprüfen, die Schritte, die bald folgen müssen unten.

Ausländer müssen CPF in Brasilien haben?

Der Ausländer kann die CPF in Brasilien abheben, und Einwohner, obwohl sie aus dem Ausland kommen, können das Individualregister von Einzelpersonen in dem Land erhalten, um verschiedene Transaktionen und den Verbrauch verschiedener Gegenstände auszuführen. Eine der häufig gestellten Fragen ist, ob Ausländer die CPF zwangsweise zurückziehen müssen, und in einigen Fällen wird das Dokument für Personen, die aus dem Ausland kommen, unerlässlich, damit sie den Erwerb von Waren abschließen können.

Das CPF wird für die Ausländer notwendig, die nach Brasilien mit der Absicht kamen, oder sogar dieses Ziel vorgaben, ein Unternehmen in jedem Zweig zu eröffnen, die notwendigen Dokumente haben, um den Prozess einzuleiten, sowie es notwendig ist, dass der Ausländer Besitzt Ihre persönliche Steuerzahler-ID (CPF), wenn Sie eine Immobilie oder eine Ware von großem Wert kaufen, indem Sie diese Gegenstände in Ihrem Namen über das Individualregister registrieren.

Wie nehme ich eine Steuererklärung in Brasilien?

Damit der Ausländer die CPF in Brasilien nehmen kann, muss er einige Dokumente für die Präsentation im Moment der Anfrage des Individualregisters bereithalten. Das Dokument, das für die Durchführung der CPF in Brasilien unerlässlich ist, ist das RNE (nationales Register der Ausländer) oder ein anderes Dokument, das neben der CIE, dem Personalausweis die Gültigkeit ihrer Identifikation im Herkunftsland bestätigt Kann auch von der für die Ausstellung des CPF zuständigen Stelle akzeptiert werden.

Als Ersatz für die oben genannten Dokumente ist es auch möglich, den Reisepass oder das RNE-Protokoll vorzulegen, falls der Ausländer es nicht bereits hat, um festzustellen, dass es gerade ausgeführt wird. Abgesehen von den oben genannten Dokumenten ist es wichtig, dass der Ausländer zum Zeitpunkt der Anfrage seines / ihres CPF auch Ausweisdokumente mit Gültigkeit in seinem / ihrem Wohnsitzland mit beglaubigter Übersetzung vorlegt, ohne dass eine Zugehörigkeit angegeben werden muss.

Um die CPF zu entfernen, muss der interessierte ausländische Bürger persönlich gegenüber der zuständigen Agentur, sowie den Agenturen der Bank von Brasilien, dem Internet und direkt bei der Internal Revenue Service erscheinen, zusätzlich dazu, dass der gesetzliche Vertreter der Person am Ort der Anfrage erscheinen kann. Selbst wenn die Einzelperson die oben genannten Stellen als für die Registrierung von CPF gültig betrachtet, kann der Ausländer, der sich in Brasilien befindet, den Widerruf seines Antrags nur abschließen, wenn er sich in einer der Einheiten der Internal Revenue Service präsentiert.

Der Aufruf zur Teilnahme wird per Korrespondenz versandt, und der Ausländer muss die angegebenen Dokumente und das Anwesenheitsprotokoll vorlegen, um den Prozess abzuschließen und sein CPF zu erhalten.